Schüssler Salze

Der deutsche Arzt Dr. Heinrich Wilhelm Schüssler (1821 – 1889) entdeckte, dass ausreichend Mineralsalze die Grundlage der Zellgesundheit sind. Deshalb gab er den zur Behandlung eingesetzten Mineralsalzen auch den Namen „Salze des Lebens“. Um deren optimale Wirksamkeit zu gewährleisten, wandte er die in der Homöopathie übliche Potenzierung an: Die Mineralsalze sind stark verdünnt, wodurch sie schneller an ihren Einsatzbereich gelangen können. Schüssler Salze greifen dauerhaft regulierend in den Stoffwechsel der Zellen ein. Damit helfen sie den Zellen, die Mineralstoffe aus der Nahrung optimal nutzen zu können. Denn durch die Potenzierung haben die feinstofflichen Schüssler Salze andere Eigenschaften in ihrer Wirkung als »normale«, grobstoffliche Mineralstoffe. Sie übermitteln den Zellen die Information, wie sie sich selbst wieder ins Gleichgewicht bringen können. Damit wird die körpereigene Fähigkeit zur Selbstheilung von Grund auf saniert – die Basis für eine grundlegende Gesundung. ©www.pestalozzi.de

Seite 1 von 37

Folgen Sie uns in unseren Social Media Kanälen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Preise Die im Onlineshop ersichtlichen Preise gelten nur für Online-Bestellungen

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

3 Preis solange der Vorrat reicht

4 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP).


Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 18:30
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:30
Samstag 08:30 - 13:00
Sonntag geschlossen
Anfahrt zur Apotheke