HEUSCHNUPFENMITTEL DHU Tabletten 100 St

DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
29 % gespart 5

Weitere Illustrationen


2-4 Werktage

Heuschnupfenmittel DHU
...bei Heuschnupfen und ganzjährigem allergischem Schnupfen

 

Preis: 11,97 € 3
statt 16,95 € AVP²
Grundpreis: 0,12 € / 1 St 3
Menge

Details

Homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Heuschnupfen und ganzjährigem allergischem Schnupfen.

Im Frühjahr beginnt die Heuschnupfenzeit Wer an Heuschnupfen leidet, kennt es: Sobald die ersten warmen Tage kommen, beginnt das Niesen, die Augen tränen und jucken und der Hals kratzt. Hier kann das Heuschnupfenmittel DHU helfen. Auch bei ganzjährigem allergischem Schnupfen kann das homöopathische Präparat eingesetzt werden.

Vorteile des Heuschnupfenmittels DHU
Das Heuschnupfenmittel DHU ist in Tabletten- oder Tropfenform rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Im Gegensatz zu Präparaten aus der Reihe der Antihistaminika macht das Heuschnupfenmittel DHU nicht müde oder hat Kopfschmerzen und Schwindel zur Folge. Das Immunsystem wird durch das Heuschnupfenmittel DHU aktiviert. So können Allergien über längere Zeit sogar abgeschwächt werden: Der Organismus kommt ins Gleichgewicht. Die Dosierung ist variabel und richtet sich nach der Stärke der Beschwerden.

Inhaltsstoffe
Das Heuschnupfenmittel DHU enthält Luffa operculata in D4, einen Inhaltsstoff aus der Schwammgurke. Diese gehört zu den Kürbisgewächsen und lässt die Nasenschleimhäute abschwellen. Trockenheit sowie Jucken und Brennen der Nase werden ebenfalls gelindert. Galphimia glauca in D3, der Kleine Goldregen aus Mittelamerika, unterstützt die Wirkung von Luffa operculata, sodass das Laufen der Nase verringert und die Bindehäute tränender Augen beruhigt werden. Der dritte Inhaltsstoff ist Cardiospermum in D3. Hierbei handelt es sich um die Ballonrebe, auch Herzsame genannt. Besonders bei starkem Juckreiz und entzündlichen Atemwegserkrankungen wird diese Pflanze eingesetzt. Zudem enthalten sind Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) und Weizenstärke in den Tabletten beziehungsweise 22 Vol.-% Alkohol in der Tropfenmischung. Bitte beachten Sie dazu die Packungsbeilage!

Anwendung des Heuschnupfenmittels DHU
Die Einnahme sollte am besten schon vor dem Auftreten erster Beschwerden erfolgen. Heuschnupfenmittel DHU ist gut verträglich und daher auch für Kinder geeignet. Zudem sollten Sie die Tabletten langsam auf der Zunge zergehen lassen Eine Anwendung bei Kindern wird ab 6 Jahren empfohlen. Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen vor Beginn der Pollensaison eine Tablette pro Tag oder 5 Tropfen ein. Die Einnahme sollte etwa eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen erfolgen. Bei akuten Beschwerden sollte halbstündlich bis stündlich eine Tablette beziehungsweise 5 Tropfen eingenommen werden. Die Einnahme kann bis zu 6 Mal täglich erfolgen. Bei einer Besserung der Beschwerden sollte ein bis drei Mal täglich eine Tablette beziehungsweise 5 Tropfen eingenommen werden. Kinder zwischen 6 und 12 Jahren erhalten zwei Drittel der Dosis für Erwachsene. Halten Sie Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten, wenn die Einnahme über den Zeitraum von einer Woche hinausgeht.

Gegenanzeigen
Das Arzneimittel in Tablettenform darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich auf einen der enthaltenen Bestandteile reagieren wie zum Beispiel auf Weizenstärke oder Lactose. Bitte nehmen Sie das Präparat daher erst nach Rücksprache mit dem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Weizenstärke kann geringe Mengen Gluten enthalten. Dennoch kann es für Patienten, die an Zöliakie leiden, als verträglich gelten.

Nebenwirkungen
Es kann in seltenen Fällen, zum Beispiel aufgrund der in den Tabletten enthaltenen Weizenstärke, zu Unverträglichkeitsreaktionen wie Hautausschlägen oder Magenbeschwerden kommen. Da es sich um ein homöopathisches Arzneimittel handelt, ist eine vorübergehende Erstverschlimmerung möglich. In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und einen Arzt befragen.

Wechselwirkungen
Bisher ist keine Beeinflussung des Heuschnupfenmittels DHU durch andere Arzneimittel bekannt. Jedoch kann die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

Hinweise zur Anwendung in der Schwangerschaft
Es liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vor. Daher sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Weitere Hinweise
Bei ganzjährigem allergischem Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis) sollte vor der Einnahme eine Abklärung der Krankheitsursache durch eine ärztliche Untersuchung stattfinden. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.
 

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Details
PZN08436903
AnbieterDHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Packungsgröße100 St
PackungsnormN1
DarreichungsformTabletten
Produktname
Rezeptpflichtignein
Apothekenpflichtigja
Zusatzbeschreibung
Inhalt: 100 St

Artikelnr: 8436903

Beschreibung
HEUSCHNUPFENMITTEL DHU Tabl. im Angebot bei Ihrer Versandapotheke.
Anwendungshinweise

Sie sollten die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen.

Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen das Arzneimittel nicht anders verordnet wurde.

Bei akuten Beschwerden sollten Sie halbstündlich bis stündlich je 1 Tablette (höchstens 6-mal täglich) einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.

In chronischen Fällen sollten Sie 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr sollten zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten.

 

Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Bei Fragen zur Anwendung wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Weizenstärke oder einem sonstigen Bestandteil des Arzneimittels sind.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen kann es bei Einnahme des Arzneimittels, z. B. aufgrund der Weizenstärke, zu Unverträglichkeitsreaktionen wie Hautausschlägen oder Magenbeschwerden kommen.

Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

 

Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Wechselwirkungen

Eine Beeinflussung der Wirkung des Arzneimittels durch andere Arzneimittel ist bisher nicht bekannt.

Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Medikamente einnehmen, fragen Sie bitte Ihren Arzt.

Schwangerschaftshinweise
Wechselwirkungen

Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Hinweise

Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kleinkindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden.

Weizenstärke kann geringe Mengen Gluten enthalten. Diese gelten aber auch für Patienten, die an Zöliakie leiden, als verträglich.

Die Anwendung dieses Arzneimittels bei ganzjährigem allergischem Schnupfen (perenniale allergische Rhinitis) setzt die ärztliche Untersuchung und Abklärung der Krankheitsursache voraus. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

 

Arzneimittel sollten für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden!

Unsere Empfehlung

COLIBIOGEN oral Lösung

COLIBIOGEN oral Lösung

  • Packungsgröße 100 ml
  • Artikelnummer: 00227519

  • 3-8 Werktage
nur 50,40 € 3
Grundpreis: 50,40 € / 100 ml 3

Kunden kauften auch...

Folgen Sie uns in unseren Social Media Kanälen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück
Zurück

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 18:30
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:30
Samstag 08:00 - 14:00
Sonntag geschlossen
Anfahrt zur Apotheke