GELENCIUM EXTRACT Pflanzliche Filmtabletten 2X150 St

23 % gespart 4

Abb. ähnlich

112,16 € 2
0,37 € / 1 St 2
UVP¹ 146,95 €
Netto-Menge: 300 St

1-3 Werktage
Beschreibung

GELENCIUM® EXTRACT Pflanzliche Filmtabletten

Wirksame pflanzliche Therapie bei Gelenkschmerzen und Arthrose1

GELENCIUM® EXTRACT ist ein rezeptfreies pflanzliches Arzneimittel zur gezielten Behandlung von Gelenkschmerzen und Arthrose.1 Es enthält einen speziellen Extrakt aus der Arzneipflanze Harpagophytum procumbens, der als gut verträglicher3 Arthrose-Arzneistoff aufbereitet wurde (HPG2400-Extrakt®). Mit der empfohlenen Tagesdosis von 2.400 mg ist die pflanzliche Tablette insbesondere für Arthrose-Patienten mit wiederkehrenden oder fortwährenden Schmerzen eine wirksame Therapie.

 

Der Arzneistoff überzeugt in klinischen Studien:

· Linderung der Gelenkschmerzen – mit Schmerzmitteln vergleichbar1

· Verbesserung der Gelenk-Beweglichkeit um 35%2

· 100% pflanzlich und sehr gut verträglich3

 

Wie wirkt GELENCIUM® EXTRACT?

Für mehr als 15 Millionen Deutsche gehören Gelenkschmerzen zum Alltag. Bei 80% der Betroffenen ist Arthrose (Gelenkverschleiß) die Ursache. GELENCIUM® EXTRACT wurde als wirksame pflanzliche Therapie bei allen degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates (Arthrose, alle Gelenke) mit einer Tagedosis von 2.400 mg zugelassen.

Unabhängige, klinische Studien belegen die überzeugende Arthrose-Doppelwirkung des enthaltenen Arzneistoffs:

 

1.      Linderung der Gelenkschmerzen – mit Schmerzmitteln vergleichbar
Eine randomisierte, doppelblinde Head-to-Head Studie der Universität Freiburg zeigte, dass die Schmerzlinderung nach 6-wöchiger Behandlung mit 2.400 mg Extrakt mit der Schmerzlinderung unter einem herkömmlichen Schmerzmittel vergleichbar ist.1

2.      Verbesserung der Gelenk-Beweglichkeit um 35%
Arthrose-Patienten verzeichneten nach einer 12-wöchigen Behandlung mit 2.400 mg Extrakt eine Verbesserung der Beweglichkeit. Das betroffene Gelenk ist um 35% beweglicher.2


Zusätzlicher Pluspunkt: Sehr gute Verträglichkeit
Dank der rein pflanzlichen Inhaltsstoffe ist GELENCIUM® EXTRACT sehr gut verträglich. 97% der Verwender sind während oder nach der Behandlung mit dem Arthrose-Arzneistoff frei von jeglichen Nebenwirkungen.3

 

Für wen ist GELENCIUM® EXTRACT geeignet?

Aufgrund der sehr guten Wirksamkeit und Verträglichkeit profitieren insbesondere Patienten mit wiederkehrenden Gelenkschmerzen von einer Einnahme. Für GELENCIUM® EXTRACT sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.4 Die Tablette ist daher auch ideal als Arthrose-Langzeittherapie geeignet. Betroffene verspüren eine nachhaltige Reduzierung der Gelenkschmerzen1 sowie eine Verbesserung der Beweglichkeit2 – und somit eine Steigerung der Lebensqualität.

 

Was steckt in GELENCIUM® EXTRACT?

Die pflanzlichen Filmtabletten enthalten als Wirkstoff den geschützten HPG2400-Extrakt®. Dieser wird im Rahmen eines aufwendigen Verfahrens aus den wirkstarken Speicherwurzeln der bekannten Arthrose-Arzneipflanze Harpagophytum procumbens gewonnen und in Tablettenform aufbereitet. Die Gewinnung des Extraktes erfolgt ausschließlich pflanzenschonend mit Wasser. Auf den Einsatz von Alkohol (Ethanol) wird vollständig verzichtet. Die vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) empfohlene Tagesdosis beträgt 2.400 mg Extrakt.

 

Wie ist GELENCIUM® EXTRACT anzuwenden?

Die Einnahme erfolgt unzerkaut mit etwas Flüssigkeit morgens und abends nach den Mahlzeiten. Erwachsene über 18 Jahre nehmen 2-mal täglich 2 Tabletten (gesamt: 2.400 mg Extrakt) ein.

Die Anwendung ist zeitlich nicht begrenzt. Das Arzneimittel ist zur Dauertherapie zugelassen. Aufgrund des sehr guten Nebenwirkungsprofils empfiehlt die European Scientific Cooperative on Phytotherapy (ESCOP) eine Einnahme über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten.5

Bitte beachten Sie auch die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. GELENCIUM® EXTRACT darf nicht angewendet werden bei Allergien gegen Teufelskralle sowie bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren.

 

Hinweise für Allergiker

Vegan.
Glutenfrei, sojafrei, nussfrei, fruktosefrei und farbstofffrei.
Enthält Laktose und Saccharose.

Nehmen Sie das Arzneimittel erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

 

 

Pflichttext: Gelencium® EXTRACT Pflanzliche Filmtabletten. Wirkstoff: 600mg Teufelskrallenwurzel-Trockenextrakt. Zur Anwendung bei Erwachsenen. Pflanzliches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei Verschleißerscheinungen (degenerative Erkrankungen) des Bewegungsapparates. Enthält Laktose und Saccharose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. Heilpflanzenwohl GmbH • Alt-Moabit 101 D • 10559 Berlin.

1) Chrubasik. In Rheumatology (Oxford) 2003;42:141-148; Randomisierte, doppelblinde Head-to-Head Studie; getestet wurde 2.400 mg Teufelskrallenwurzel-Trockenextrakt gegen Rofecoxib (COX-2-Hemmer, NSAR). Hinsichtlich Zusammensetzung, Extrakt-Tagesdosis sowie Menge an Droge pro Tag ist das in der Studie verwendete Harpagophytum procumbens-Präparat identisch mit Gelencium Extract.
2) Wegener. In Phytother. Res., 2003 Dec; 17(10):1165-1172.
3) Vlachojannis. In Phytother. Res., 2008; 22:149-152. Systematische Meta-Analyse von 28 klinischen Studien.
4) Siehe Punkt 2 der Gebrauchsinformation („Beipackzettel“) von Gelencium Extract Pflanzliche Filmtabletten 600 mg.
5) Phytotherapy, ed. ESCOP Monographs. 2nd Ed. Stuttgart, New York: Thieme; 2003: 233–240.

Details
PZN 17532250
Anbieter Heilpflanzenwohl GmbH
Packungsgröße 2X150 St
Darreichungsform Filmtabletten
Produktname Gelencium EXTRACT pflanzlich
Monopräparat ja
Wirksubstanz Teufelskrallenwurzel-Trockenextrakt (1,5-2,5:1); Auszugsmittel: Wasser
Pfl. Arzneimittel ja
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja
Anwendungshinweise
  • Zum Einnehmen. Nehmen Sie das Präparat bitte unzerkaut mit etwas Flüssigkeit morgens und abends nach den Mahlzeiten ein.
  • Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt:
    • Erwachsene über 18 Jahre nehmen 2 mal täglich 2 Filmtabletten (2400 mg Trockenextrakt; entspr. 4,8 g Droge) ein.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Anwendung dieses Arzneimittels ist zeitlich nicht begrenzt. Bitte beachten Sie jedoch die Angaben unter Anwendungsgebiete.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Durch eine versehentliche Überdosierung sind keine Risiken zu erwarten, so dass keine speziellen Maßnahmen erforderlich sind.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Falls Sie einmal eine Einnahme vergessen haben, holen Sie diese Einnahme nicht nach, sondern fahren mit der nächsten Einnahme fort.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Anwendungsgebiete
  • Dieses Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates.
  • Anwendungsgebiet
    • Zur unterstützenden Behandlung bei Verschleißerscheinungen (degenerative Erkrankungen) des Bewegungsapparates.
  • Bei akuten Zuständen, die z. B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, sowie andauernden Beschwerden ist ein Arzt aufzusuchen.
Wirkungsweise
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Teufelskralle und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:
- Aussehen: mehrjährige, niederliegende Pflanze mit stark entwickeltem Wurzelsystem; graugrüne, gelappte Blätter, große trichterförmige violette Blüten
- Vorkommen: Kalahari-Wüste (Südafrika)
- Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Bitterstoffe (Harpagosid)
- Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte der getrockneten Wurzel
Die Bitterstoffe der Teufelskralle unterdrücken einen körpereigenen Stoff, der für die Bildung von schmerz- und entzündungsauslösenden Substanzen verantwortlich ist. Der bittere Geschmack regt zusätzlich die Verdauung an.
Zusammensetzung
bezogen auf 1 Stück
600 mg Teufelskrallenwurzel Trockenextrakt, (1,5-2,5:1), Auszugsmittel: Wasser
+ Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A
+ Cellulose Pulver
+ Cellulose, mikrokristallin
+ Hypromellose
+ Lactose 1-Wasser
+ Magnesium stearat (Ph. Eur.) [pflanzlich]
+ Saccharose
+ Silicium dioxid, hochdispers
+ Stearinsäure
+ Titan dioxid
1 mmol Gesamt Natrium Ion
mg Gesamt Natrium Ion
Gegenanzeigen
  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Teufelskralle oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
    • bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren.
Nebenwirkungen
  • Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
    • Sehr häufig kann mehr als 1 von 10 Behandelten betreffen
    • Häufig kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen
    • Gelegentlich kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen
    • Selten kann bis zu 1 von 1000 Behandelten betreffen
    • Sehr selten kann bis zu 1 von 10000 Behandelten betreffen
    • Nicht bekannt Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar
  • Mögliche Nebenwirkungen
    • In seltenen Fällen sind Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Schwindel und Kopfschmerzen beobachtet worden.
    • Sehr selten sind Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautausschläge, Nesselsucht, Gesichtsödeme) bis hin zum Kreislaufzusammenbruch (anaphylaktischer Schock) beschrieben worden.
    • Sehr selten wurde bei insulinpflichtigem Diabetes mellitus ein Blutzuckeranstieg beobachtet, der nach Absetzen zurückging.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.
Wechselwirkungen
  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.
    • Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind in dem hier angegebenen Dosisbereich nicht bekannt. Es liegen keine Untersuchungen vor.
Schwangerschaftshinweise
  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger
    zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Zur Anwendung des Arzneimittels in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor.
  • Deshalb sollen Sie das Arzneimittel in der Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht anwenden.
  • Dabei ist zu beachten, dass auch die Anwendung bei Frauen im gebärfähigen Alter, die nicht verhüten, sorgfältig abgewogen werden muss, da eine möglicherweise vorliegende Schwangerschaft noch nicht bekannt ist.
Hinweise
  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bei Gallensteinleiden soll das Arzneimittel nur nach Absprache mit einem Arzt eingenommen werden.
    • Bei Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen sollte dieses Präparat nicht angewendet werden.
    • Kinder und Jugendliche
      • Zur Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor.
      • Das Arzneimittel soll deshalb bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Kunden kauften auch...

RUBAXX Schmerzgel

Abb. ähnlich

RUBAXX Schmerzgel

  • Packungsgröße 120 g
  • Artikelnummer: 16758756

  • 1-3 Werktage
nur 21,99 € 2
Grundpreis: 183,25 € / 1 kg 2

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Folgen Sie uns in unseren Social Media Kanälen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Tierärztin, Ihren Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Preise Die im Onlineshop ersichtlichen Preise gelten nur für Online-Bestellungen

inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

3 Preis solange der Vorrat reicht

4 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP).


Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 14:00
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:30
Samstag 08:30 - 13:00
Sonntag geschlossen
Anfahrt zur Apotheke