Reiseapotheke

»Unvorbereitetes Wegeilen bringt unglückliche Wiederkehr...« warnte Johann Wolfgang von Goethe einst seine Zeitgenossen. Er musste es wissen, schließlich war der Dichterfürst bekanntermaßen ein ausgesprochener Globetrotter. Was zu Goethes Lebzeiten wenigen Privilegierten vorbehalten war, ist heute alltäglich. Noch nie wurde so viel gereist. Das bringt allerdings nicht nur Vorteile mit sich – im wahrsten Wortsinn. So manches Reisemitbringsel hätte man lieber nicht im Gepäck. Damit die »schönsten Wochen des Jahres« die in sie gesetzten Erwartungen auch erfüllen, sollten Sie einige Vorsorge treffen. Allen Risiken können Sie zweifelsohne nicht vorbeugen, doch so manche Unannehmlichkeit lässt sich vermeiden.

Pack die Medikamente ein...

... und zwar die richtigen. Denn um Goethes Rat Folge zu leisten, gilt es allen voran, eine gut ausgestattete Reiseapotheke im Gepäck zu haben: Neben Arzneimitteln, die Sie immer einnehmen müssen, auch Präparate, die es Ihnen im Notfall ermöglichen, sich selbst zu helfen. Zumindest solange, bis Sie in ärztliche Behandlung kommen – abhängig von Ihren Beschwerden. Das Sortiment der Reiseapotheke richtet sich natürlich auch nach Ihrem Zielort und der Art der Reise. Denn für eine Rucksack-Tour im Amazonas-Gebiet benötigen Sie andere Dinge als für den Pauschalurlaub im Fünf-Sterne-Hotel...

BEPANTHEN Augentropfen

BEPANTHEN Augentropfen

  • Packungsgröße 20X0.5 ml
  • Artikelnummer: 00829388

  • 2-4 Werktage
nur 9,52 € 3
Grundpreis: 95,20 € / 100 ml 3
FLINT Sprühpflaster

FLINT Sprühpflaster

  • Packungsgröße 50 ml
  • Artikelnummer: 00894753

  • 2-4 Werktage
nur 7,55 € 3
Grundpreis: 15,10 € / 100 ml 3

Seite 1 von 2

Folgen Sie uns in unseren Social Media Kanälen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück
Zurück

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 18:30
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:30
Samstag 08:00 - 14:00
Sonntag geschlossen
Anfahrt zur Apotheke